NACHRUF: HEINA BLÖMEKE

Wir trauern um Heina Blömeke

Im Alter von 81Jahren verstarb Heina Blömeke.

Heina Blömeke trat 1999 dem 1984 gegründeten „Nordwalder Kiepenkerlchor“ bei.

Er war über 10 Jahre aktiver Sänger und war maßgeblich an den frühen Erfolgen des Kiepenkerlchor’s beteiligt. Einige Plattdeutsche Lieder hat Heina für den Chor arrangiert. Er war beliebt bei allen Sängern. Wir verlieren nicht nur einen guten Sänger und Akkordeonspieler, sondern einen guten Freund.

Getreu nach seinem Wahlspruch für den Chor „ Freude haben, heißt Freude bringen“ tritt der Kiepenkerlchor bei allen Auftritten auf.

„Gued gaohn Heina“